Über mich

Manuel, Hagener Jung' est. 1994

Mein Name ist Manuel Eckold, ich bin 25 Jahre jung und komme aus Hagen (meiner Liebe) am Teutoburger Wald (aka Hagen a.T.W - nicht das in NRW ...) - das liegt ca. 10km südlich von Osnabrück.


Meine "kreative Ader" zeigte sich bereits schon in der Grundschule - OK, zugegeben, mehr als Strandbilder waren da noch nicht drin. Meine Vorliebe zum Design entwickelte sich dann im Laufe meiner Schulzeit am Gymnasium Oesede. Zum Ende meiner Schulkarriere (gut, war jetzt nicht so der Erfolg) im Jahr 2013 durfte ich dann für meinen Abijahrgang das Logo, T-Shirts und alles was dazu gehört entwerfen.


Nach einer "Selbstfindungsphase" (mit dem Ausbildungsplatz lief's nicht so wirklich rund) im Jahr 2013 bewarb ich mich im Sommer 2014 auf einen Studienplatz an der Hochschule Osnabrück - und durfte dort gute 4 Jahre Media- & Interactiondesign studieren, reichlich Erfahrungen sammeln und sehr viele neue Menschen kennenlernen.


Im Laufe der ersten vier Semester fand ich heraus, dass mich der Bereich Programmierung und Webdesign sehr interessiert. Dieser Eindruck verstärkte sich noch mehr während meines Praxissemesters bei mindQ in Osnabrück. Dennoch denke ich, dass man auch - im Gegensatz zur Meinung vieler anderer - als Interactiondesigner im Bereich Printmedien was drauf haben sollte, weshalb ich auch in diesem Bereich aktiv bin und mich stetig weiterbilde.


Neben meinem Studium habe ich an einigen Abenden in der Woche in einem Supermarkt in meinem Heimatsort gearbeitet, manch einer mag das als würdelos oder als Unterforderung empfinden, ich bin jedoch der Meinung, dass ich mich in den gut sechs Jahren persönlich sehr weiterentwickelt und auch eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein getankt habe - einige Designprojekte wären ohne diese Erfahrungen wahrscheinlich anders verlaufen. Insgesamt war ich dort 6 Jahre nebenbei beschäftigt bis ich mich dazu entschlossen habe, dass es nun Zeit ist andere Wege zu gehen.


Seit Februar 2016 bin ich als Freelancer im Webdesignbereich unterwegs und konnte mit vielen netten Kunden schon eine Vielzahl interessanter Projekte umsetzen.


Aktuell (seit Juni 2018) arbeite ich bei der Projekteins im Herzen von Osnabrück als Interaction Designer & (Frontend-) Application Developer.


In meiner Freizeit gehe ich gerne Skifahren, aufgrund der Entfernung zu den Bergen geht sich das aber meist nicht öfter als einmal im Jahr aus. An der Nordsee bin ich auch hin und wieder anzutreffen. Gelegentlich brutzel ich auch am Strand unter der türkischen (ja - da kann man noch hinfahren!) Sonne.


Doch arbeiten und Karriere ist nicht alles im Leben. Zunehmend fokussiere ich mich im meinem Leben auf die Dinge die mir Spaß machen - Dinge, die ich früher zu sehr vernachlässigt habe. Vermehrt versuche ich auf kurzen Reisen neue Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln und mich auch ein Stück weiter selber besser kennenzulernen. Und eine ganze Reihe neuer persönlicher Projekte sind auch in der Planung...

Was ich sonst so mache?

Schau' mal auf Instagram vorbei.

Instagram
Yummie Cookies!.
Dies ermöglicht mir, dir das bestmögliche Nutzererlebnis bieten zu können. Mehr Informationen dazu findest du in meinen Datenschutzbestimmungen. Mit der weiteren Nutzung meiner Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Alles klar!